Dr. med. Gerhard Marx

Dr. med. Gerhard Marx

Facharzt für Plastische und Ästhetische Medizin

Ärzte mit gleichem Fachgebiet:

Leben und leben lassen Alles wird gut......

Gesundheitsportal imedo
« Ich habe meinen Beruf gewählt, weil... »

ich gerne mit Menschen umgehe, ich mit dem Ergebnis meiner Arbeit dazu beitragen kann, Menschen mehr Selbstvertrauen zu geben er jeden Tag eine neue Herausforderung bietet


« Meine liebste Freizeitbeschäftigung ist... »

die Welt von Oben zu sehen. Seit über 20 Jahren bin ich leidenschaftlicher Pilot und konnte mir den Menschheitstraum vom Fliegen für mich erfüllen.


« Eine prägende Erfahrung war... »

meine Famulatur als Student in einem schwarzafrikanischen Land. Bei den dort häufigen Verbrennungsverletzungen konnten wir mit einfachen chirurgischen Verfahren wie Hautverpflanzungen viel Gutes tun. Zu erfahren, wie die Lebensbedingungen der Menschen sich dort von unserer Wohlstandsgesellschaft unterscheidet, hat auch meinen persönlichen Horizont deutlich erweitert. Für die nächsten Jahre habe ich mir vorgenommen, mich mit meiner plastisch- chirurgischen Erfahrung sozial zu engagieren, z.B. bei Interplast.


« Mein Praxisalltag... »

ist sehr vielseitig. Bei den Operationen steht für mich im Vordergrund die exakte chirurgische Arbeit, die konsequente Umsetzung des Behandlungskonzeptes mit dem Ziel bester ästhetischer Resultate. Dies erfordert hohe Konzentration. Bei der Beratung der Patienten muss ich mich dann erst einmal sehr auf deren Erwartungen einlassen. Die Planung eines Eingriffes ist genauso anspruchsvoll wie die handwerkliche Umsetzung.


« Wenn ich Gesundheitsminister wäre, würde ich... »

vieles anders machen. Der Patient mit seinen Bedürfnissen muss wieder ganz im Vordergrund stehen.Leider geht diese Sicht auf die Medizin bei den wirtschaftlichen Zwängen zunehmend verloren. Auch der Bereich der Vorsorge, Gesundheitserziehung ,, gesund zu leben" muss deutlich verbessert werden.


« Mit Naturheilmitteln und/oder alternativer Medizin... »

kann man vieles erreichen, was die klassische Schulmedizin nicht kann. Meine Frau , die als gelernte Narkoseärztin aus der Schulmedizin kommt, ist jetzt im Bereich der Manuellen Medizin / Schmerztherapie tätig- mit oft erstaunlichen Erfolgen. Auch ich konnte schon davon profitieren.


« Es erfüllt mich mit Stolz... »

wenn sich Patienten für die geleistete Arbeit bedanken und äußern: ,,Es ist besser geworden, als ich es mir vorgestellt habe"


« Mein Favorit unter Omas Hausmitteln... »

feuchte Schwarzteeumschläge bei Hautentzündungen- hilft fantastisch


« Das Internet ist für mich... »

die beste Entwicklung nach dem Telefon


« Mein Lebensmotto... »

Leben und leben lassen Alles wird gut...


Wie hat Ihnen mein Interview gefallen?
VN:F [1.9.17_1161]
Bewertung: 8.9/10 (11 Stimmen abgegeben)
Dr. med. Gerhard Marx, 8.9 out of 10 based on 11 ratings