Dr. med. Ralf Fischbach

Dr. med. Ralf Fischbach

Facharzt für Innere Medizin

Ärzte mit gleichem Fachgebiet:

Artikel 1 bis 3 des Kölschen Grundgesetzes... (Artikel 1:Sieh den Tatsachen ins Auge. - Et es wie et es. Artikel 2:Habe keine Angst vor der Zukunft. - Et kütt wie et kütt. Artikel 3:Lerne aus der Vergangenheit. - Et hätt noch immer jot jejange...

Gesundheitsportal imedo
« Ich habe meinen Beruf gewählt, weil... »

er viel Spaß macht (und man zumindest früher viel Geld verdienen konnte...).


« Meine liebste Freizeitbeschäftigung ist... »

befriedigende handwerkliche Arbeiten in Haus und Garten, weil es da meist eine Ende und oft auch ein greifbares Ergebnis gibt.


« Eine prägende Erfahrung war... »

der frühe und plötzliche Tod meines Kollegen, Freundes und Mentors im Krankenhaus. Zu viel Arbeit, zu wenig Sport, und vor allem zu viel negativer (Klinik-)Stress... Ich denke, dass er noch leben könnte, wenn er einen Ausgleich und Stressabbau im Ausdauersport gesucht hätte. Seitdem ist regelmäßiger Sport gewissermaßen ein Lebensthema geworden, das ich versuche, auch meinen Patienten zu vermitteln.


« Mein Praxisalltag... »

ist angenehm, da ich eine Privatpraxis habe. Ich habe also viel Zeit für den Einzelnen und viele Patienten, mit denen mich über die Jahre fast so etwas wie Freundschaft verbindet.


« Wenn ich Gesundheitsminister wäre, würde ich... »

zunächst natürlich das tun, was alle täten - den gesamten aufgeblähten Gesundheitsapparat abspecken, dann wäre genug Geld im System für vieles andere, was heute aus Kostengründen vernachlässigt wird. Außerdem würde ich dafür sorgen, dass alle Patienten, d.h. auch die gesetzlich versicherten, eine Rechnung bekommen, damit jeder Mensch weiß, was Krankheit kostet, und was Gesundheit wert ist.


« Mit Naturheilmitteln und/oder alternativer Medizin... »

freunde ich mich je älter ich werde immer mehr an.


« Es erfüllt mich mit Stolz... »

dass ich mit einem meiner ersten Professoren während des Studiums später für kurze Zeit in einer Praxis arbeiten durfte.


« Mein Favorit unter Omas Hausmitteln... »

Die kalten Wadenwickel sind eine großartige Sache!


« Das Internet ist für mich... »

Lebenselixier


« Mein Lebensmotto... »

Artikel 1 bis 3 des Kölschen Grundgesetzes... (Artikel 1:Sieh den Tatsachen ins Auge. - Et es wie et es. Artikel 2:Habe keine Angst vor der Zukunft. - Et kütt wie et kütt. Artikel 3:Lerne aus der Vergangenheit. - Et hätt noch immer jot jejange)


Wie hat Ihnen mein Interview gefallen?
VN:F [1.9.17_1161]
Bewertung: 7.0/10 (9 Stimmen abgegeben)
Dr. med. Ralf Fischbach, 7.0 out of 10 based on 9 ratings