Klaus Heid

Klaus Heid

Arzt für F.X. Mayr Medizin, Klassische Homöopathie, Naturheilkunde

Ärzte mit gleichem Fachgebiet:

Mein Lebensmotto ist ein Zitat von Karl Valentin: „Ich freu´ mich, wenn´s regnet, weil wenn ich mich nicht freu´, regnet´s auch.“...

Gesundheitsportal imedo
« Ich habe meinen Beruf gewählt, weil... »

… damit ein tiefgreifendes soziales Engagement verbunden ist. Mein therapeutisches Handeln steht unter dem Leitgedanken des Hippokrates: „Medicus curat, natura sanat“. Die humorvolle Variante stammt von Voltaire: „Es ist die Aufgabe des Arztes, den Patienten so lange zu unterhalten, bis die Natur ihn geheilt hat.


« Meine liebste Freizeitbeschäftigung ist... »

… reisen: Meine Frau und ich reisen sehr gerne, damit verbunden gehen wir auch auf die Suche nach gutem Essen und gutem Wein. Eine Wanderung mit Freunden durch den Odenwald oder den Spessart, Oper, Theater, Kino und ein gutes Buch stehen auch ganz oben auf der Liste – einfach gesagt: das Leben genießen.


« Eine prägende Erfahrung war... »

… als ich selbst mit Homöopathie und F.X. Mayr-Medizin erfolgreich behandelt wurde und dadurch diese beiden Therapien entdeckte.


« Mein Praxisalltag... »

… ist davon geprägt, dass ich mich mit gutem Zeitmanagement jedem Patienten möglichst entspannt und damit aufmerksam widmen kann.


« Wenn ich Gesundheitsminister wäre, würde ich... »

… die Praxisgebühr abschaffen und eine einheitliche Versicherung einführen, um allen Versicherten eine bestmögliche Versorgung zu ermöglichen. Das therapeutische Gespräch hätte höchste Priorität und würde entsprechend honoriert. Die Grundversorgung würde mit Naturheilmitteln und alternativer Medizin erfolgen. Ich würde versuchen, den aktuellen Trend zu stoppen, durch den die Medizin „aus einer genuin sozialen Praxis in einen Gesundheitsmarkt verwandelt werden soll“ (Prof. Giovanni Maio, Deutsches Ärzteblatt 16/2012).


« Mit Naturheilmitteln und/oder alternativer Medizin... »

… begleite ich meine Patienten auf Ihrem Weg zur Heilung.


« Es erfüllt mich mit Stolz... »

„Die Wissenschaft, richtig verstanden, heilt den Menschen 
von seinem Stolz; denn sie zeigt ihm seine Grenzen.” Albert Schweitzer


« Mein Favorit unter Omas Hausmitteln... »

… ist der Leberwickel, dicht gefolgt von Tees aus diversen Kräutern.


« Das Internet ist für mich... »

… ein Handwerkszeug für Information und Kommunikation.


« Mein Lebensmotto... »

Mein Lebensmotto ist ein Zitat von Karl Valentin: „Ich freu´ mich, wenn´s regnet, weil wenn ich mich nicht freu´, regnet´s auch.“


Wie hat Ihnen mein Interview gefallen?
VN:F [1.9.17_1161]
Bewertung: 9.8/10 (45 Stimmen abgegeben)
Klaus Heid, 9.8 out of 10 based on 45 ratings