Reimar Domnitz

Reimar Domnitz

Facharzt für Urologie und Andrologie

Ärzte mit gleichem Fachgebiet:

Lebe den Tag, und alles nicht so ERNST nehmen. In Hundert Jahren ist ALLES vorbei :-))...

Gesundheitsportal imedo
« Ich habe meinen Beruf gewählt, weil... »

der Arztberuf auch Berufung ist. Sehr vielseitiges Aufgabengebiet, Möglichkeiten sich den Beruf entsprechend der persönlichen Interessen zu gestalten (Forschung, Lehre; Krankenhaus; Praxis) und man hat Kontakt mit vielen unterschiedlichen Menschen und Bevölkerungsgruppen Informationen zu meiner Praxis und Lebenslauf auch unter: www.urologe-friedrichshain.de oder www.berlin-vasektomie.de oder www.berlin-sterilisation.de


« Meine liebste Freizeitbeschäftigung ist... »

Gartenarbeit und Fahrradfahren, am liebsten auf dem Fischland Darss bei Gegenwind am Bodden, sowie mit meiner Frau zu reisen


« Eine prägende Erfahrung war... »

Der Schritt in die Selbstständigkeit und die damit anhaltenden permanenten Unsicherheiten von Seiten der Politik zu erfahren


« Mein Praxisalltag... »

Macht Spass. Morgens betrete ich ein wunderbares Sprechzimmer mit Blick über den Friedrichshain und das Grün der Stadt, zu jeder Jahreszeit bietet sich ein anderes Bild... Herrlich. Nettes motiviertes Personal und jeder Tag birgt andere Herausforderungen. Es macht Spass zu operieren und sich den Luxus zu gönnen, Selbst zu entscheiden, ohne Chef in einer Klinik


« Wenn ich Gesundheitsminister wäre, würde ich... »

Das Gesundheitssystem komplett umgestalten, auch gegen Widerstände und Lobbyisten. Habe da eine gute Idee. Das derzeitige System ist in der aktuellen Form nicht finanzierbar.


« Mit Naturheilmitteln und/oder alternativer Medizin... »

kenn ich mich nicht so gut aus, als Schulmediziner. Aber alles ist gut, solange es dem Patienten nicht schadet.


« Es erfüllt mich mit Stolz... »

eine wunderbare Frau zu haben, eine gutgehende Praxis zu unterhalten mit meist zufriedenen patienten und eine Freundes und Familienkreis zu haben der einen auffänfg, auch wenn die See mal stürmisch ist.


« Mein Favorit unter Omas Hausmitteln... »

Kamille und kalte Wadenwickel


« Das Internet ist für mich... »

faszinierend und ich möchte es nicht mehr missen


« Mein Lebensmotto... »

Lebe den Tag, und alles nicht so ERNST nehmen. In Hundert Jahren ist ALLES vorbei :-))


Wie hat Ihnen mein Interview gefallen?
VN:F [1.9.17_1161]
Bewertung: 7.8/10 (10 Stimmen abgegeben)
Reimar Domnitz, 7.8 out of 10 based on 10 ratings